Programm

Oktober

15Sa17.00hcthoDFahnenaufzug
mit Konzert der Big Band des Matthias-Grünewald-Gymnasiums
16So18.00hsthoDHl. Messe zum Semesterantritt
in St. Adalbero. Celebrans: Cbr. Hwst. Hr. Domkapitular Clemens Bieber F-Rt!
17Mo19.00hctioDNachtwächterführung
mit anschließender Kneipentour durch die Altstadt
21Fr19.00hstoDFahrt mit dem Schoppenexpress
Treffpunkt um 18.30h st auf dem Markomannenhaus
22Sa20.00hcthoSemesterantrittskneipe
25Di18.30hctioAktivenessen
Um Anmeldung beim xx wird bis zum 23.10. gebeten.
25Di20.00hctoConvent AC/BC
27Do20.00hctioDMarkomannia-Wiesn
Große Oktoberfestparty auf dem Markomannenhaus

November

01Di10.00hsthoDGräbergang
Treffpunkt vor dem Hauptfriedhof. anschl. Gemeinsames Mittagessen im Weinhaus Schnabel
02Mi19.30hctioDTanzkurs
05Sa11.00hctioDMarkomannen-Brunch
Ein Tag für die ganze Markomannenfamilie
08Di17.15hstioDFahrt nach Lohr a. Main mit Bierprobe im Keiler-Brauhaus
Treffpunkt Würzburg Hbf. Gemeinsame Anreise mit der Bahn
12Sa20.00hcthoWCV-Fuxenringkneipe
auf dem Haus e.v. K.D.St.V. Gothia
15Di18.30hctioAktivenessen
Um Anmeldung beim xx wird bis zum 13.11. gebeten.
15Di20.00hctoConvent AC/BC
17Do18.00hctioDWanderung nach Randersacker
20So18.00hctioDTrauergottesdienst
in St. Peter und Paul. Celebrans: Bbr. AH Hw. Hr. Pfarrvikar Christian Stadtmüller
Soanschl.sthoTrauerkneipe
24Do19.30hctoDTheaterbesuch
„Der Messias“ Treffpunkt am Mainfranken Theater
25-28Fr-SohoRingtreffen des Marburger Kreises
mit e.s.v. A.V. Guestfalia Tübingen. e.s.v. K.D.St.V. Bavaria Bonn. e.s.v. K.D.St.V. Hercynia Freiburg. e.s.v. V.K.D.St. Rhenania Marburg. e.v. K.D.St.V. Arminia Heidelberg. auf dem Haus der Rhenania

Dezember

02-05Fr-SooAktivenfahrt nach Innsbruck
mit Besuch der Nikolokneipe e.s.v. A.V. Austria Innsbruck
07Mi06.00hsthoDRorateamt
in der Kiliansgruft Celebrans: Bbr. AH Hwst. Hr. Domdekan Prälat Günter Putz
10Sa20.00hcthoDNikolausweinkneipe
14Mi06.00hsthoDRorateamt
in der Brunokrypta Celebrans: Bbr. AH Hwst. Hr. Domdekan Prälat Günter Putz
20Di20.00hctoConvent AC/BC
21Mi20.00hctoDWeihnachtsessen
Um Anmeldung beim xx wird bis zum 14.12. gebeten.

Januar

08So11.00hcthoDWCV-Neujahrsempfang
auf dem Haus e.v. K.D.St.V. Gothia
09Mo19.30hctioDTanzkurs
10Di18.30hctioAktivenessen
Um Anmeldung beim xx wird bis zum 08.01. gebeten.
10Di20.00hcthoWahlconvent AC/BC
13-15Fr-SohoD146. Bundesfest
16Mo18.30hctioAktivenessen
23Mo20.00hctioDNiederbayerischer Abend mit typischen Schmankerln
31Di18.30hctioAktivenessen
Um Anmeldung beim xx wird bis zum 29.01. gebeten.
31Di20.00hctoDechargeconvent AC/BC

Februar

07Di19.00hcthoDGründungsfestessen
Um Anmeldung beim xx wird bis zum 31.01. gebeten.
11Sa20.00hcthoSemesterabschlusskneipe
12So18.00hsthoDHl. Messe zum Semesterabschluss
in St. Peter und Paul Celebrans: Bbr. AH Hw. Hr. Pfarrvikar Christian Stadtmüller mit anschl. Ausklang auf dem Haus u. lb. Markomannia

146. Bundesfest

13Fr20.00hcthoDWCV-Ball
im Studentenhaus mit der OMB Big Band Um Anmeldung beim xx oder über den WCV wird gebeten.
14Sa11.00hcthoCumultativconvent
14Sa13.00hcthoDFestessen
14Sa20.00hcthoDBundesfestkommers
Festredner: Bbr. AH Dr. Daniel Schubert, Träger des Wissenschaftspreises der CV-Akademie
15So11.30hsthoDFesthochamt
im Neumünster. Celebrans: Bbr. AH S. E. Hwst. Hr. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann

Gäste sind zu allen Veranstaltungen - mit Ausnahme der Convente - herzlichst eingeladen.

Unsere verehrten Damen sind zu allen Veranstaltungen, die mit einem D gekennzeichnet sind, besonders herzlich eingeladen.

Allgemeine- und Burschen-Convente sind mit AC bzw. BC bezeichnet.

Jeden Montag findet um 20.00 Uhr der Montagstreff (MoT) statt.

An jedem ersten, dritten und fünften Dienstag im Monat findet ab 18.00 Uhr im Johanniterbäck der Stammtisch des Altherrenzirkels statt.

Jeden Freitag findet im Ratskeller der Stammtisch der jüngeren und berufstätigen Alten Herren statt.

Jeden Sonntag treffen wir uns um 18.30 Uhr zum gemeinsamen Gottesdienst im Hohen Dom St. Kilian zu Würzburg.

Alle Veranstaltungen finden, soweit nicht anders angekündigt, auf dem Markomannenhaus in der Mergentheimer Straße 60 statt.